Miami und Miami Beach

Tipps für Feinschmecker und Nachteulen

Top-Kulinarik und Hot-Spots für die Nacht

Essen und Trinken
Feinschmecker sind in Miami bestens versorgt. Hier eine kleine Auswahl der aktuellen Top-Adressen in Sachen Kulinarik:

In einem der schönen Art-Deco-Gebäude der Stadt befindet sich das Joey’s Famous Deli – ein traditionelles, amerikanisches Deli, mit 24 Stunden Service und einer großen Speisenkarte. www.jerrysfamousdeli.com

Für einen ausgiebigen Sonntags-Bruncht ist man im Biltmore Hotel in Coral Gables an der richtigen Adresse. www.biltmorehotel.com

Sehen und gesehen werden heißt es im News Café am Ocean Drive. www.newscafe.com

Wer ein legendäres kubanisches Café-Restaurnat in Little Havanna sucht, ist mit dem Versailles (3555 SW 8th Street) bestens beraten. www.versaillescuban.com

Das Jaguar ist ein preisgünstiges und extrem köstliches Ceviche-Lokal in der Coco Walk Mall im beliebten Stadtviertel Coconut Grove. www.jaguarspot.com

Weitere Restaurantempfehlungen

Das 1220 im Tides Hotel www.tidessouthbeach.com

Die Rose Bar im Delano Hotel www.delano-hotel.com

Am Abend
Die Auswahl an Clubs und Lounges in Miami ist groß. Folgende Locations zählen aktuell zu den absoluten Hot-Spots der Stadt:

Im B.E.D. Restaurant und Club findet man, was sein Name verspricht: Beverage, Entertainment, Dining. www.bedmiami.com

Modern und angesagt ist der Shore Club mit seinen legendäre Pool-Partys www.shoreclub.com

Der Nikki Beach Club am 1 Ocean Drive ist tagsüber ein chilliger Beachclub, der sich nachts in einen coolen Club mit angeschlossenem Restaurant verwandelt. www.nikkibeach.com

Zu den heißesten Adressen der Stadt gehören die Clubs der Opium Group, darunter das Set, Opium und Mansion. www.theopiumgroup.com

Shoppen kann auch Spaß bereiten

Wir verraten die besten Einkaufstipps Südfloridas